Grußwort

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Echokardiographie hat sich zu einem aus dem klinischen Alltag nicht mehr wegzudenkenden Monitoringverfahren in Anästhesiologie und Intensivmedizin entwickelt. Ihren Einsatz findet sie nicht nur in der Kardioanästhesie, sondern auch zunehmend in der Neuro- und Transplantationsanästhesie. Die Abklärung akuter hämodynamischer Veränderungen stellt ebenfalls eine Domäne der Echokardiographie dar. Einen hohen Stellenwert hat sie zudem in der Intensivmedizin, wo sie die diagnostischen Möglichkeiten erweitert.

Mit unserem Kursangebot zur „Perioperativen fokussierten Echokardiographie (PFE)“ wollen wir Sie auf den klinischen Einsatz der Echokardiographie in den verschiedenen Einsatzbereichen vorbereiten. Praxisorientiert vermitteln wir Ihnen relevante theoretische Grundlagen der transthorakalen und transösophagealen Technik. Moderne Verfahren, wie z.B. die 3D Echokardiographie sind voll integriert.

Der modulare Aufbau und eine kleine Gruppengröße erleichtert das fallbasierte und praktische Lernen.

Wir möchten Sie herzlich zu unseren Kursen einladen und würden uns sehr freuen, Sie in Tübingen zu begrüßen!

 

Prof. Dr. Peter Rosenberger Prof. Dr. Harry Magunia
Ärztlicher Direktor der Klinik für
Anästhesiologie und Intensivmedizin

Kursleiter und Oberarzt
der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

 

Kursübersicht

  • PFE-Modul 1
  • PFE-Modul 3
  • PFE-Modul 4

PFE-Modul 1:
TTE-Grundkurs (Grundkurs Transthorakale Echokardiographie)

Siehe unser Seminarprogramm unter www.USGRA.de

Themen:

  • Ultraschallphysik
  • Grundlagen und echokardiographische Anatomie
  • Standardschnittebenen
  • Beurteilung der linksventrikulären Funktion
  • Beurteilung der rechtsventrikulären Funktion, akutes Cor pulmonale
  • Beurteilung des Perikards
  • Akute hämodynamische Instabilität – wie gehe ich vor?
  • Pathologische Befunde und Fallbeispiele aus der Klinik
  • Praktische Hands-on Phasen

PFE-Modul 3:
TEE-Grundkurs (Grundkurs Transösophageale Echokardiographie)

Termin: 11. - 12. April 2024

Ort: Universitätsklinikum Tübingen; CRONA Klinik; Hoppe-Seyler-Str. 6; 72076 Tübingen

Themen:

  • Einsatzgebiete, Indikation, Kontraindikationen, Risiken
  • Standardschnitte und echokardiographische Anatomie
  • Doppler-Sonographie
  • Linksventrikuläre und rechtsventrikuläre Funktion
  • Atriale Defekte: ASD und PFO
  • Mitralklappe
  • Trikuspidalklappe
  • Aortenklappe
  • Perikarderguss und Tamponade
  • Pulmonalarterien und Aorta
  • Intrakardiale Pathologien, Tumore, Fremdkörper
  • Praktische Übungen zu den Themen:
    • Geräteeinstellungen und Sondenführung
    • Geräteübung zur Beurteilung der Pumpfunktion
    • Klappendarstellung
    • Orientierung an bestimmten Fragestellungen
  • Case-based-Learning: Fälle aus der Klinik
  • Abschluss Quiz

Kursgebühr:

Für den Kurs PFE Modul 3 wird eine Gebühr in Höhe von € 500,- erhoben. Diese beinhaltet neben dem Programm auch die Verpflegung während des Seminars. Hotelübernachtungskosten sind nicht enthalten. Bitte überweisen Sie die Kursgebühr innerhalb von 4 Wochen bzw. bei Anmeldung ab dem 1.3.24 bis spätestens 11.3.24.

Bei Stornierung bis vier Wochen vor Kursbeginn wird die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungspauschale von 50€ erstattet. Nach diesem Termin ist keine Erstattung mehr möglich.

PFE-Modul 4:
TEE-Aufbaukurs (Aufbaukurs Transösophageale Echokardiographie)

Termin: 09. - 11. Oktober 2024

Ort: Universitätsklinikum Tübingen; CRONA Klinik; Hoppe-Seyler-Str. 6; 72076 Tübingen

Vor Absolvierung eines TEE Aufbaukurses sollte ein Grundkurs besucht worden sein, da diese Kursformate aufeinander aufbauen.

Themen:

  • Standardschnittebenen und kardiale Anatomie am Präparat
  • Quantifizierungsmethoden der LV und RV Funktion
  • Quantifizierungsmethoden von Klappenerkrankungen
  • Klappenpathologien
    • Mitralklappe
    • Aortenklappe
    • Pulmonal- und Trikuspidalklappe
  • Diastolische Funktion
  • Erweiterte Hämodynamik
  • Endokarditis
  • Perikardiale Pathologien
  • Kongenitale Vitien im Erwachsenenalter, Kardiomyopathien
  • Aortendissektion und intrakardiale Pathologien
  • Kardiale Implantate
  • Case-based-Learning: Fälle aus der Klinik
  • Abschluss Quiz

Kursgebühr:

Für den Kurs PFE Modul 4 wird eine Gebühr in Höhe von € 650,- erhoben. Diese beinhaltet neben dem Programm auch die Verpflegung während des Seminars. Hotelübernachtungskosten sind nicht enthalten. Bitte überweisen Sie die Kursgebühr innerhalb von 14 Tagen bzw. bei Anmeldung ab dem 1.9.24. innerhalb von 7 Tagen.

Bei Stornierung bis vier Wochen vor Kursbeginn wird die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungspauschale von 50€ erstattet. Nach diesem Termin ist keine Erstattung mehr möglich.

Allgemeines

Wissenschaftliche Leitung und Kursorganisation

Prof. Dr. Harry Magunia
Prof. Dr. Peter Rosenberger

Referenten und Tutoren

Dr. Christophe Charotte
Dr. Sabine Herrmann
Dr. Marius Keller
Dr. Eckhard Schmid
Dr. Roman Tilly

Zertifizierung

 

     Für die Kurse ist die Zertifizierung als PFE Modul der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie & Intensivmedizin beantragt. 

DEGUM

  Für die Kurse wird die Zertifizierung TEE Basiskurs und TEE Fortgeschrittenenkurs der Sektion Anästhesiologie - Echokardiographie beantragt.

Landesärztekammer Baden-Württemberg

  Es werden Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg beantragt.

 

Kooperationspartner

Deutsches Herzkompetenz Zentrum Tübingen
Klinik für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie

Deutsches Herzkompetenz Zentrum Tübingen
Klinik für Kinderkardiologie, Intensivmedizin und Pulmologie

Stimmen aus unseren Kursen

  • „Ein Super-Kurs mit der richtigen Mischung aus Praxis und Theorie,
    dargeboten von kompetenten und vor allem engagierten Kollegen,
    welche mit viel Spaß bei der Sache waren“
  • „Sehr zu empfehlen – auch für Nicht-Kardioanästhesisten“
  • „Weiter so“

Anmeldung für die Kurse Perioperative fokussierte Echokardiographie (PFE) 2024

Kursgebühren

Es werden folgende Kursgebühren erhoben:

  • PFE-Modul 1: TTE-Grundkurs (Grundkurs Transthorakale Echokardiographie) NN
  • PFE-Modul 3: TEE-Grundkurs (Grundkurs Transösophageale Echokardiographie) 500 €
  • PFE-Modul 4: TEE-Aufbaukurs (Aufbaukurs Transösophageale Echokardiographie) 650 €

Die Gebühr beinhaltet neben dem Programm auch die Verpflegung während des Seminars. Hotelübernachtungskosten sind nicht enthalten. Bitte überweisen Sie die Kursgebühr innerhalb von 4 Wochen bzw. bei Anmeldung Modul 1 und 3 ab dem 01.03.2024 bis spätestens 11.03.2024 und bei Anmeldung Modul 4 innerhalb von 14 Tagen bzw. ab dem 1.9.2024 innerhalb von 7 Tagen.

Stornierung

Eingang der Stornierung bis 6 Wochen vor Kursbeginn:
€ 50,- Bearbeitungsgebühr pro Teilnehmer

Eingang der Stornierung 6 bis 4 Wochen vor Kursbeginn:
€ 150,- Bearbeitungsgebühr pro Teilnehmer

Nach diesem Termin ist eine Rückerstattung leider nicht mehr möglich.

Ablauf

Die Anmeldungen werden nach Eingang in der Platzvergabe berücksichtigt. Mit der Bestätigung erhalten Sie ein Passwort für die Teilnehmerplattform. Auf dieser finden Sie weitere Informationen bspw. zum Veranstaltungsort oder eine Hotelliste.

bereits ausgebuchte Seminare

  • PFE-Modul 3: TEE-Grundkurs (Grundkurs Transösophageale Echokardiographie)
    (11.04.2024 - 12.04.2024)

Haben Sie sich bereits für einen Kurs ab 2018 angemeldet?

Bitte loggen Sie sich hier ein. Im internen Bereich können Sie die Kursbuchung durchführen.

Kursauswahl*
Datenschutz*
Was ist die Summe aus 9 und 1?

Kontakt

Weitere Informationen zu diesem Kurs oder unserer Klinik erhalten Sie bei

Universitätsklinikum Tübingen
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Hoppe-Seyler-Str. 3
72076 Tübingen

Tel. 07071 – 29 86564
E-Mail. TEE-Tuebingen@med.uni-tuebingen.de
http://www.medizin.uni-tuebingen.de/